Honig

Unsere Bioland Honige stammen aus den verschiedensten Regionen Deutschlands. Echter Honig entsteht aus dem Zusammenspiel von Pflanzen und Honigbienen. Er kann dabei in Blüten- und Honigtauhonig unterschieden werden. Als Grundlage für die Blütenhonige, wie z.B. Rapshonig, dient der liebliche Nektar aus den Blüten. Dagegen sammeln die Bienen für die Honigtau- oder Waldhonige süße, dem Tau ähnliche Tröpfchen von den Blättern und Nadeln der Bäume.

Produkte in diesem Rezept

#schlaueagave
- Honig hat eine höhere Süßkraft als herkömmlicher Haushaltszucker, denn Honig besteht aus knapp 40% Fruktose und Glukose hat von Natur aus eine höhere Süßkraft als gewöhnlicher Zucker
- Honig enthält natürliche Aromastoffe und organische Säuren, die den unverwechselbaren Duft und Geschmack prägen und ihm den eigenständigen Charakter geben