Pfefferminzsirup

Anwendungen

  • für selbstgemachte Limos
  • Must-have für Cocktails
  • herrlich zu gebratenen Buschbohnen
  • für einen schnellen Tee
  • für Eis als Geheimtipp mit Schokolade als Aftereightvariante

Agavendicksaft verfeinert mit natürlichen Extrakten
aus frischer Pfefferminze. Dieser erfrischende und sehr aromatische Sirup ist ideal zum Verfeinern von Eis, Desserts und sommerlichen Getränken.

Zutaten
Agavendicksaft* 99,2%, Pfefferminzextrakt* 0,7%, Pfefferminzöl* 0,1%.

* aus ökologischem Anbau

1) Fruchtzucker (60 g) und Traubenzucker (15 g).
2) Berechnet aus dem natürlich vorkommenden Natrium.

Allergene
(LMKV/Alba): keine
Enthält: Fructose

ø Nährwerte
pro 100g
Brennwert
1274kJ (300kcal)
Fett
< 0,5g
d. gesätt. Fetts.
< 0,1g
Kohlenhydrate
75,0g
davon Zucker1)
75,0g
Ballaststoffe
< 0,5g
Eiweiß
< 0,5g
Salz2)
< 0,01g

Rezepte

Cocktail agava Mint-Berry-Lime

Sirupe, Limettensaft, Weißen Rum und Beeren mit einem Mixstab pürieren. Ein Glas mit zerstoßenem Eis halb füllen und die pürierte Beerenmischung darüber geben, nach Belieben mit Mineralwasser auffüllen, mit Basilikumblättern garnieren.

Unser Tipp für Sie
  • Als alkoholfreie Variante schmeckt dieser Cocktail auch gut mit einem Teelöffel Mandelmark.

Zutaten pro Glas
Pfefferminzsirup 5ml
Waldhimbeersirup 15ml
Limettensaft 15ml
Himbeeren 1EL
Weißer Rum 20ml
Mineralwasser zum Auffüllen
zerstoßenes Eis
Basilikumblätter zum Dekorieren

Cocktail agava Summer Dream

Orange achteln. Anschließend die Orangen mit Minze und Kokosblütenzucker in einen Shaker geben und zerquetschen. Mit Apfelsaft und Eis auffüllen. Nun den Shaker schütteln. Den Inhalt in ein mit Eis vorgekühltes Glas seihen und mit der Kräuterlimonade auffüllen. Den Pfefferminzsirup über den Rand in das Glas fließen lassen.

Unser Tipp für Sie
  • Der Pfefferminzsirup ist auch sehr erfrischend auf Vanilleeis. Zusammen mit dem Schokosirup können Sie sich sogar einen Traum nach feiner englischer Art zaubern.

Zutaten pro Glas
Orange 1/2
Minze 1 Stengel
Kokosblütenzucker 1TL
naturtrüber Apfelsaft 60ml
Pfefferminzsirup 10ml
Kräuterlimonade zum Auffüllen
Eis

Agava Himbeer-Mojito

Sirupe mit dem Limettensaft mischen und in ein Glas geben
Beeren und Eis einfüllen
Die Kräuterlimonade mit dem Wasser hinzugeben


Zutaten pro Glas
1 TL Agava Pfefferminz Sirup
1 EL Agava Himbeere Sirup
1 EL Limettensaft
1 EL Himbeeren gibt es aktuell in der Kühlung
zerstoßenes Eis
2 Cl Kräuterlimonade
Mineralwasser

Schoko-Minz-Frapppucchino

Von der kalten Kokosmilch die feste Creme oben abnehmen und wieder in den Kühlschrank stellen. Die verbliebene Flüssigkeit in Eiswürfel-Behälter füllen und mindestens 3 Stunden frieren lassen. Von den festen Kokoscreme 100g abnehmen und 30 Sekunden mit dem Mixer aufschlagen bis die Masse cremig ist. Kokoseiswürfel, Sirupe und Kaffee im Standmixer mixen. Den Kaffeemix in 2 Gläser füllen und die Kokoscreme darüber geben. Mit Schokosirup dekorieren.


Das Rezept haben wir aus dem Eve-Magazin


Für 2 Portionen
1 Dose Kokosmilch
1 EL agava Kokosblütenzucker
250 ml starker kalter Kaffee
2 El agava Schokosirup
1 Tl agava Pfefferminzsirup