Ostereier Amerikaner
Blog

Tipps & Tricks zum Verzieren von Keksen & Co.

Verzieren ist der schönste Teil beim Backen

Wer liebt es nicht: Schön dekorierte Gebäckstücke, die mit einer leckeren Glasur und bunten Toppings verziert sind?
Besonders das gemeinsame Dekorieren von Keksen und Kuchen mit Freunden und Familie lässt das Backerlebnis zum Highlight werden. Und wenn wir ehrlich sind, macht uns das Verzieren doch allen Spaß - egal ob groß oder klein. Dieser Blogbeitrag soll alle schönen Verzierungsmöglichkeiten mit den verschiedensten Glasuren auf einem Blick zusammenfassen.

Zuckerguss

Zutaten:
Ca. 1 Tasse Agava Puderzucker #14 und etwas Wasser

Optional für einen schönen Glanz, frischen Geschmack und etwas Farbe:
Zitronensaft, agava Orangenwasser #45, agava Rosenwasser #46, agava Lebensmittelfarbe #59

Zubereitung:
Den agava Puderzucker mit wenig Wasser anrühren. Für einen schönen Glanz und frischen Geschmack kann ein Spritzer Zitronensaft hinzugegeben werden. Soll es ein anderer Geschmack sein, dürfen auch gerne unser agava Orangen- oder Rosenwasser verwendet werden. Bei der Zugabe von flüssigen Zutaten ist es wichtig, darauf zu achten, diese sehr sparsam hinzuzufügen, damit der Guss am Ende schön streichfähig und nicht zu flüssig ist. Falls ein weißer Zuckerguss zu langweilig ist und es eher in die buntere Richtung gehen soll, kann der Guss mit unseren agava Lebensmittelfarben eingefärbt werden. Dafür die Menge an Puderzucker entsprechend reduzieren.

Tipp: Der Zuckerguss lässt sich am besten mit einer Palette auftragen.

Eiweißspritzglasur

Zutaten:
Ca. 1 Tasse Agava Puderzucker #14
Ca. ½ TL Eiklar
1 kleiner Spritzer Zitronensaft

Optional für einen frischen Geschmack und etwas Farbe:
Agava Orangenwasser #45, Agava Rosenwasser #46, Agava Lebensmittelfarbe #59

Zubereitung:
Agava Puderzucker, einen Spritzer Zitronensaft und Eiklar klumpenfrei anrühren. Um zu prüfen, ob die Spritzglasur die richtige Festigkeit hat, wird etwas Glasur mit einem Teelöffel aus dem Gefäß herausgenommen und der obere Löffelstiel auf den Rand des Gefäßes geklopft. Wenn die Glasur in einem Stück herunterfällt und dabei eine Spitze zieht, hat sie die richtige Festigkeit. Achtung: Bei der Zugabe von Farbe ist darauf zu achten, ob diese fest (Pulver) oder flüssig ist. Bei flüssiger Farbe muss weniger Eiklar und bei fester Farbe weniger Puderzucker verwendet werden.

Die Mengenangaben dienen als grobe Orientierungshilfe. Anhand der Festigkeit sollte die Zugabe von Eiklar bzw. Zitronensaft reguliert werden. Es ist wichtig, immer nur sehr geringe Mengen hinzuzugeben. Falls Zitronensaft verwendet wird, muss weniger Eiklar benutzt werden. Um das Eiklar optimal zu dosieren, empfehlen wir, dieses mit einem Teelöffel am Rand des Schälchens abzustreichen. Wenn die Eiweißspritzglasur nicht direkt verwendet wird, sollte feuchtes Küchenpapier über das Schälchen gelegt werden, damit die Glasur nicht direkt fest wird.

Kakao-Eiweißspritzglasur

Zutaten:
Ca. ½ Tasse Agava Puderzucker #14
Ca. ½ Tasse Agava Kakaopulver #17
Ca. ½ TL Eiklar
1 kleiner Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:
Die Herstellung ist die gleiche wie bei der weißen Eiweißspritzglasur. Für die Kakao-Eiweißspritzglasur wird lediglich ein Teil des agava Puderzuckers durch das agava Kakaopulver ersetzt.

Tipp: Zum Verzieren die Glasur in eine selbstgedrehte Spritztüte oder einen Minispritzbeutel geben. So kann nichts daneben gehen!

Sowohl der Zuckerguss als auch die weiße Eiweißspritzglasur können mit unseren agava Lebensmittelfarben #59 eingefärbt werden. Dafür einfach etwas weniger Puderzucker verwenden.

Für einen intensiveren Geschmack bieten sich unser Bittermandelextrakt #40, Orangenwasser #45 oder Rosenwasser #46 an sowie unsere gemahlene Vanille #8 oder unser Vanilleextrakt #42.

Einfacher Schokoüberzug

Zutaten:
Schokolade oder Kuvertüre (weiß, hell, dunkel, rot)

Zubereitung:
Die Schokolade oder Kuvertüre in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Die Schokolade glatt rühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Anschließend das gewünschte Gebäck in die flüssige Schokolade tauchen. Alternativ kann die geschmolzene Schokolade auch über das Gebäck oder den Kuchen gegeben werden.

Tipp: Für einen etwas sparsameren Verbrauch die Schokolade mit einem Pinsel auf die Kekse auftragen.

Schokoladenglasur

Zutaten:
200 g dunkle Schokolade
40 g Butter
1 TL (gehäuft) Kokosöl

Zubereitung:
Wie bei dem einfachen Schokoladenüberzug, muss die Schokolade über einem Wasserbad geschmolzen werden. Danach die Butter hinzugeben und so lange rühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden. Wenn sich alles gut miteinander verbunden ist, den Schokoladen-Butter-Mix vom Wasserbad herunternehmen und das Kokosöl einrühren. Das Gebäckstück in die Glasur tauchen, solange sie noch flüssig ist. Sie kann aber auch mithilfe eines Löffels über Kekse oder Kuchen gegeben werden.

Bunter Verzierspaß

Für einen besonders bunten Verzierspaß können natürlich auch noch weitere agava Produkte verwendet werden:

Einen fruchtigen Geschmack und frischen Farbtupfer geben unsere agava Himbeerflocken #56, Heidelbeerflocken #58 und Mangoflocken #57. Soll es aber doch eher richtig schokoladig bleiben, sind die agava Kakaonibs #54 oder die agava Schoko Streusel #52 die richtige Wahl. Für einen etwas herberen Geschmack auf z. B. Cappuccino-Cup-Cakes oder einer Cappuccino-Birnen-Torte eigenen sich die agava Kaffeenibs #55 aber auch das knackig süße agava Mandelkrokant #53 besonders gut.

Für die kleinsten Hobbybäcker unter uns darf es an bunten Streuseln natürlich nicht fehlen. Mit den agava Zuckerperlen #50 sowie den agava Zucker Streuseln #51 können sie sich beim Verzieren richtig austoben!

Tipp: Die Gebäckstücke am besten dekorieren, solange der Zuckerguss oder die Glasur noch feucht ist.  

Wir wünschen allen viel Spaß beim Backen, Verzieren, Dekorieren und anschließendem Verputzen der kleinen und großen Leckereien!

Blog

Aktuelles und mehr

Natürliches Honig Badesalz selber machen mit nur 4 Zutaten
Aktuelles

Natürliches Honig Badesalz selber machen mit nur 4 Zutaten

Entspannung im kleinen Glas: Wie man seinen Badezusatz selbst macht und worauf man beim Baden achten kann.
5 Mythen rund um Honig
Aktuelles

5 Mythen rund um Honig

Honig macht dick, Honig wird Zucker beigemischt, Honig ist langweilig - Weit gefehlt: wir räumen mit einigen Mythen auf.
Unsere 3 nachhaltigen Arten von Verpackungen
Aktuelles

Unsere 3 nachhaltigen Arten von Verpackungen

Verpackungen - ein wichtiges Thema, wenn es um den Umweltschutz geht. Wir legen großen Wert auf nachhaltige Verpackungsarten.
Warum Sheabutter nicht nur für Haut und Haare gut ist
Aktuelles

Warum Sheabutter nicht nur für Haut und Haare gut ist

Bekannt aus dem Kosmetikbereich ist die Sheabutter bereits allseits bekannt. Doch die Sheabutter kann mehr und wir zeigen Ihnen wie wertvoll sie auch als Lebensmittel ist.
Süßungsmittel ohne Kalorien - gesund oder gefährlich?
Aktuelles

Süßungsmittel ohne Kalorien - gesund oder gefährlich?

Stevia, Xylit und co. versprechen eine gesunde Süße ohne Kalorien - Doch sind diese Produkte wirklich so gesund, wie sie beworben werden?
6 Tipps rund um das Home Office
Aktuelles

6 Tipps rund um das Home Office

Du arbeitest regelmäßig im Home Office? Dann haben wir hier 6 Tipps für dich, wie du es dir so richtig angenehm machen kannst.
Die besten 5 natürlichen Heilmittel und ihre Wirkung
Aktuelles

Die besten 5 natürlichen Heilmittel und ihre Wirkung

Ingwer, Kurkuma, Honig - Sie alle gelten als heimliche Wundermittel. Wir nehmen sie mal näher unter die Lupe!
Limonade selber machen - So einfach pimpt ihr euer Wasser auf
Aktuelles

Limonade selber machen - So einfach pimpt ihr euer Wasser auf

Ihr wollt gerne mehr trinken, pures Wasser ist euch aber zu langweilig? Probiert doch eine agava Limo aus. Fruchtig, spritzig und alles ohne künstliche Aromen.
Unsere neuen Etiketten – besser für die Umwelt
Aktuelles

Unsere neuen Etiketten – besser für die Umwelt

Durch unseren neuen Kleber entsteht beim Recyclingprozess mehr hochwertiges Recyclingmaterial.
DIY Handcreme mit Sheabutter & Honig
Aktuelles

DIY Handcreme mit Sheabutter & Honig

Seid ihr noch auf der Suche nach einer schönen Idee für ein selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einer pflegenden Handcreme aus 100% natürlichen Zutaten?
Die Wirkung von Honig in 6 Fakten
Aktuelles

Die Wirkung von Honig in 6 Fakten

Welche besonderen Eigenschaften Honig zugeschrieben werden und welche Wirkung diese haben können erfährst du hier in diesen 6 Fakten über Honig.
energiekonsens zeichnet Karin Lang mit Klimaschutzpreis aus
Aktuelles

energiekonsens zeichnet Karin Lang mit Klimaschutzpreis aus

Die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens hat Karin Lang, Geschäftsführerin des Bremer Honig- und Süßungsmittelproduzenten Sonnentracht, mit dem diesjährigen Klimaschutzpreis ausgezeichnet. Damit würdigt die Agentur ihren langjährigen und besonders engagierten Einsatz für klimafreundliches Unternehmertum.
Sei ein Teil des Veganuarys
Aktuelles

Sei ein Teil des Veganuarys

Wie der Name an sich eigentlich schon verrät, geht es in diesem Blog darum, sich im Januar einen Monat lang komplett vegan zu ernähren. Einige von euch stellen sich wahrscheinlich die Frage, warum man sich vegan ernähren sollte, obwohl man es sich auch viel leichter machen kann, indem man seine normale Ernährung weiterführt.
Unser Vanilleprojekt
Aktuelles

Unser Vanilleprojekt

Selamat Datang di Indonesia - Willkommen in Indonesien, dem besten Gewürzgarten der Welt.
Verschiedene Flechtmöglichkeiten für einen schönen Hefezopf
Aktuelles

Verschiedene Flechtmöglichkeiten für einen schönen Hefezopf

Ein schöner Hefezopf lebt von seiner wunderschön geflochtenen Form. Doch wie funktioniert das eigentlich? Wir zeigen euch einige Varianten, mit denen ihr euren Hefezopf zu einem wahren Hingucker macht.
Der agava Brotguide
Aktuelles

Der agava Brotguide

Backmalz, flüssiger Roggensauerteig, Backferment - Ihr wollt ein leckeres Brot backen und ihr wisst nicht, was diese ganzen Backhelfer sind und wofür ihr sie braucht? Dann seid ihr hier genau richtig. Denn wir erklären euch, was es damit auf sich hat und wie ihr unsere Produkte optimal einsetzt, damit euer Brot saftig und fluffig wird.
Tipps & Tricks zum Verzieren von Keksen & Co.
Aktuelles

Tipps & Tricks zum Verzieren von Keksen & Co.

Kekse und Kuchen backen ist toll, doch das Verzieren am Ende ist das Beste! Wir zeigen euch, wie ihr leckere Glasuren herstellt und mit welchen agava Produkten die einzelnen Gebäckstücke zu wahren Hingucken werden. Der Verzierspaß kann beginnen!
Der Agava Gelierguide
Aktuelles

Der Agava Gelierguide

Glierzucker, Agar Agar und vieles mehr - wir haben eine große Auswahl an Gelierprodukten für euch! Aber wo liegen die Unterschiede und was ist bei ihrer Verwendung zu beachten? Wir erklären euch, wie ihr unsere Produkte anwenden könnt, um leckere Fruchtaufstriche und Desserts zu zaubern!