agava Sheabutter
Blog

Warum Sheabutter nicht nur für Haut und Haare gut ist

Sheabutter – Ein beliebter Bestandteil kosmetischer Produkte.

Bei Sheabutter handelt es sich um ein vielseitiges Naturprodukt, welches vorzugsweise in der Kosmetikbranche verwendet wird. Ob als Körperbutter, Lippenbalsam oder Haarkur, Sheabutter wird in zahlreichen Kosmetikprodukten beigemischt.

Dass Sheabutter gut für Haut und Haar geeignet ist, liegt insbesondere daran, dass diese sehr reichhaltig ist und der Haut und den Haarern intensive Feuchtigkeit spendet. Sie ist sehr gut verträglich und wirkt sogar hautberuhigend, weshalb Sheabutter auch bei Neurodermitis oder Schuppenflechte angewendet wird.

Ursprung der Sheabutter

Sie kommt aus Afrika, genauer gesagt aus dem südlichen Raum der Sahelzone. Sie wird gewonnen aus den Nusskernen der Früchte des Sheabaumes, auch Karitébaum genannt.
Der Nusskern des Sheabaumes weist eine raue, strukturierte Oberfläche auf und ist vom Fruchtfleisch der grünlichen Frucht umgeben. Innerhalb des Nusskernes befindet sich die fetthaltige Nussmasse. Hierbei interessant zu wissen: Der Sheabaum blüht und trägt somit erst nach 20 Jahren die ersten Früchte.

Die Herstellung der Sheabutter ist ein traditionelles Verfahren, welches auch immer noch so praktiziert wird.
Zunächst müssen die Nüsse inkl. der grünlichen Frucht in der Sonne getrocknet werden, um anschließend diese äußere Schale entfernen und die Kerne dann über einem Feuer rösten zu können. Im Anschluss daran werden die gerösteten Sheanüsse per Hand mit einem Stößel zerstoßen, bis eine bräunliche Masse entsteht, welche nun mit Wasser vermengt wird und mehrere Stunden lang zu einem weißen Teig geknetet wird.

Durch eine wiederholte Zugabe von Wasser und einem erneuten Erhitzen des Wasser-Nuss-Breis setzt sich schließlich die Sheabutter auf der Wasseroberfläche ab und kann abgeschöpft, gefiltert und abgefüllt werden.

Sheabutter kann auch noch mehr als Kosmetik

So gut die Sheabutter auch für Kosmetikprodukte ist, Sheabutter kann auch mehr. Denn Sheabutter kann auch als Lebensmittel verzehrt werden. Auch wenn diese Art der Verwendung bis jetzt noch nicht sehr bekannt ist – Sheabutter hat viele Vorteile gegenüber anderer Fette.
Zunächst einmal enthält Sheabutter 50% mehr ungesättigte Fettsäuren als herkömmliche Butter und ist somit ein optimaler Ersatz. Außerdem ist Sheabutter mind. 12 Monate haltbar, also ebenfalls viel länger als bei der herkömmlichen Butter.
Zu guter Letzt wachsen die Sheabäume in freier Natur und es gibt keine kommerziell genutzten Plantagen. Somit stammt die Sheabutter aus Wildsammlung und zerstört keinen Lebensraum anderer Pflanzen, sondern ist Bestandteil des bestehenden Ökosystem. Dies steht im starken Kontrast zu den umstrittenen Palmölplantagen, wegen derer sogar die Regenwälder massiv zerstört und Lebensräume von Pflanzen und Tieren zerstört werden.
Somit ist die Sheabutter eine optimale Alternative zu Palmöl und ersetzt auch schon in wenigen Produkten das Palmöl – wie bei uns.

Sheabutter von agava

Wir verzichten ausnahmslos auf Palmöl in all unseren Produkten und verwenden lediglich Alternativen, die keine Zerstörung des Regenwaldes oder anderer Ökosysteme erfordern.
Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden nun auch unter agava Sheabutter anzubieten. Es lässt sich vielseitig verwenden und fügt sich als Alternative zu herkömmlicher Butter oder Palmöl optimal in unser Sortiment ein.
Unsere Sheabutter ist Bio- und Fair-Trade zertifiziert und stammt aus einer Frauenkooperative in Burkina Faso. Diese Kooperative hat dazu beigetragen, dass schon einige Maschinen für die Herstellung der Sheabutter angeschafft werden konnten, sodass nicht mehr alle Herstellungsschritte per Hand gemacht werden müssen.
Außerdem trägt sie dazu bei, dass die dort arbeitenden Frauen emanzipieren und so auch zur Grundversorgung ihrer Familien einen maßgeblichen Beitrag leisten können.

Auf unserer Homepage findet ihr viele Rezepte und DIY-Ideen, die ihr mit unserer Sheabutter machen könnt. Probiert doch mal ein bisschen rum und lasst euch von der Vielseitigkeit der Sheabutter überzeugen.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Blog

Aktuelles und mehr

Natürliches Honig Badesalz selber machen mit nur 4 Zutaten
Aktuelles

Natürliches Honig Badesalz selber machen mit nur 4 Zutaten

Entspannung im kleinen Glas: Wie man seinen Badezusatz selbst macht und worauf man beim Baden achten kann.
5 Mythen rund um Honig
Aktuelles

5 Mythen rund um Honig

Honig macht dick, Honig wird Zucker beigemischt, Honig ist langweilig - Weit gefehlt: wir räumen mit einigen Mythen auf.
Unsere 3 nachhaltigen Arten von Verpackungen
Aktuelles

Unsere 3 nachhaltigen Arten von Verpackungen

Verpackungen - ein wichtiges Thema, wenn es um den Umweltschutz geht. Wir legen großen Wert auf nachhaltige Verpackungsarten.
Warum Sheabutter nicht nur für Haut und Haare gut ist
Aktuelles

Warum Sheabutter nicht nur für Haut und Haare gut ist

Bekannt aus dem Kosmetikbereich ist die Sheabutter bereits allseits bekannt. Doch die Sheabutter kann mehr und wir zeigen Ihnen wie wertvoll sie auch als Lebensmittel ist.
Süßungsmittel ohne Kalorien - gesund oder gefährlich?
Aktuelles

Süßungsmittel ohne Kalorien - gesund oder gefährlich?

Stevia, Xylit und co. versprechen eine gesunde Süße ohne Kalorien - Doch sind diese Produkte wirklich so gesund, wie sie beworben werden?
Die besten 5 natürlichen Heilmittel und ihre Wirkung
Aktuelles

Die besten 5 natürlichen Heilmittel und ihre Wirkung

Ingwer, Kurkuma, Honig - Sie alle gelten als heimliche Wundermittel. Wir nehmen sie mal näher unter die Lupe!
DIY Handcreme mit Sheabutter & Honig
Aktuelles

DIY Handcreme mit Sheabutter & Honig

Seid ihr noch auf der Suche nach einer schönen Idee für ein selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einer pflegenden Handcreme aus 100% natürlichen Zutaten?
Die Wirkung von Honig in 6 Fakten
Aktuelles

Die Wirkung von Honig in 6 Fakten

Welche besonderen Eigenschaften Honig zugeschrieben werden und welche Wirkung diese haben können erfährst du hier in diesen 6 Fakten über Honig.
Limonade selber machen - So einfach pimpt ihr euer Wasser auf
Aktuelles

Limonade selber machen - So einfach pimpt ihr euer Wasser auf

Ihr wollt gerne mehr trinken, pures Wasser ist euch aber zu langweilig? Probiert doch eine agava Limo aus. Fruchtig, spritzig und alles ohne künstliche Aromen.
6 Tipps rund um das Home Office
Aktuelles

6 Tipps rund um das Home Office

Du arbeitest regelmäßig im Home Office? Dann haben wir hier 6 Tipps für dich, wie du es dir so richtig angenehm machen kannst.